Kontakt

„Meine Mitarbeiter verdienen mehr als ich!“

In Ihrem Ingenieurbüro beschäftigen Sie mehrere Mitarbeiter, die zum Teil fest angestellt sind, zum Teil frei mitarbeiten. Die Auftragsbücher sind voll, und der Umsatz ist hoch. Dennoch bleibt am Monatsende kaum Geld für Sie selbst übrig.

Gemeinsam sehen wir uns Ihre Kosten an: Wie effizient arbeiten Ihre Mitarbeiter? Sind die Arbeitsverträge angemessen? Welche Betriebskosten fallen an? Wenn wir alle relevanten Kosten aufgeschlüsselt und berechnet haben, prüfen wir mit Modellrechnungen, welche Maßnahmen das Betriebsergebnis verbessern. Bei der Umsetzung lasse ich Sie selbstverständlich nicht allein.

„Welche Investitionen kann ich mir noch leisten?“

Als Installateur mit fünf Mitarbeitern haben Sie genug Aufträge, um über die Runden zu kommen. Aber wichtige, nun anstehende Investitionen können Sie nicht finanzieren. Etwas muss sich ändern.

Wir betrachten das Verhältnis von Arbeitszeit und Umsatz: Stimmt Ihr Stundenverrechnungssatz (noch)? Wäre es sinnvoll, eine Bürokraft einzustellen, die Ihnen und Ihren Installateuren mehr Luft zum Arbeiten verschafft? Wir berechnen, wie eine Veränderung Ihr Betriebsergebnis verbessert, und setzen die beste Lösung gemeinsam um. Und Sie erhalten Instrumente, mit denen Sie Ihre Investitionen zuverlässig planen und Ihre Liquidität sichern.

„Sollte ich mehr Mitarbeiter einstellen?“

In der Hochsaison könnte Ihr Catering- Unternehmen locker drei Mitarbeiter mehr beschäftigen. Außerhalb der Saison ist es umgekehrt. Was Ihre tatsächlichen Kosten angeht, tappen Sie etwas im Dunkeln.

Wie viel müssen Sie zurücklegen, um die nächste Durststrecke zu überwinden? Sieht Ihr Ergebnis besser aus, wenn Sie zusätzliches Personal einstellen? Und zu welchen Bedingungen? Wir rechnen die Möglichkeiten durch und finden die beste Lösung. Ich stelle Kostentransparenz her und erarbeite einen Liquiditätsplan, mit dem Sie sicher über die Runden kommen.